Herzlich Willkommen! Diese Seite befindet sich im Aufbau. Wir expandieren in die DACH Region -
mehr dazu in unserer Pressemitteilung hier!

Internationales Gehaltsbenchmarking: Ein kleiner Ratgeber

Bevor Sie Einstellungen im Ausland vornehmen können, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, welche Gehaltsspanne für die jeweilige Position angemessen und welche Vergütung in den einzelnen Ländern, in denen Sie Geschäfte tätigen wollen, erforderlich ist.
Wenn Ihr Angebot nicht den Gepflogenheiten des lokalen Marktes entspricht, besteht die Gefahr, dass Sie nicht die richtigen Mitarbeiter:innen finden oder diese nicht halten können. Eine unangemessene Vergütung kann auch zu rechtlichen Problemen führen, wenn Sie damit gegen Arbeitsrecht verstoßen.

Ein globales Gehaltsbenchmarking durchführen

Dieser Ratgeber zum globalen Gehaltsbenchmarking basiert auf unseren Erfahrungen der letzten zehn Jahre, in denen wir große und kleine Unternehmen bei der Einstellung von Arbeitskräften in über 179 Ländern unterstützt haben. Wir schauen uns an,

  • Was ein globales Gehaltsbenchmarking beinhaltet
  • Wie ein Gehaltsbenchmarking in einem beliebigen Land, in dem Sie Geschäfte tätigen wollen, durchgeführt werden kann
  • Wo Sie verlässliche Quellen für globale Gehaltsdaten und länderspezifische Vergütungsvorschriften finden
  • Wie Sie Ihr globales Gehaltsbenchmarking mit der Vergütungsphilosophie Ihres Unternehmens in Einklang bringen

Nach der Lektüre des E-Books können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, um mehr darüber zu erfahren, wie ein Employer of Record der ersten Stunde Sie mit lokalem Know-how bei der Durchführung eines globalen Gehaltsbenchmarkings für Ihre neuen internationalen Arbeitskräfte unterstützen kann.