Herzlich Willkommen! Diese Seite befindet sich im Aufbau. Wir expandieren in die DACH Region -
mehr dazu in unserer Pressemitteilung hier!

Schnelleres globales Wachstum durch internationales HR-Outsourcing

internationales HR-Outsourcing

Aus Sicht der Personalabteilung kann globales Wachstum eine komplizierte Angelegenheit sein. Payroll, Sozialleistungen, Einstellung und Compliance sind in allen Ländern unterschiedlich. Dabei nicht den Überblick zu verlieren, kann eine überwältigende Aufgabe sein.

Aber genau hier haben Sie die seltene Gelegenheit, den Knopf mit der Aufschrift „einfach“ zu drücken.

Internationales HR-Outsourcing macht Ihr Leben leichter und verbessert gleichzeitig Ihre Ergebnisse. Wachsende globale Unternehmen können Partnerschaften mit Fachleuten eingehen, die in- und auswendig wissen, wie man eine globale Belegschaft managt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lesen Sie weiter.

Was ist internationales HR-Outsourcing?

Bei der Auslagerung internationaler HR-Aufgaben gehen Sie eine Partnerschaft mit einem externen Dienstleister ein, der alle HR-Funktionen Ihres Unternehmens übernimmt.

Dieser externe Dienstleister kann beispielsweise ein Employer of Record (EOR) oder eine Professional Employment Organization (PEO) sein.

Welche HR-Dienstleistungen können ausgelagert werden?

Keine zwei Outsourcing-Lösungen für das Personalwesen sehen gleich aus. Einige Unternehmen wählen einzelne Funktionen aus, die sie auslagern wollen, andere ziehen es vor, die gesamte Abteilung in fremde Hände zu geben. Folgende Outsourcing-Optionen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Vergütung
  • Personaladministration
  • Rekrutierung und Einstellung
  • Unterstützung von Arbeitskräften bei Standortwechseln
  • Incentive-Programme
  • Verwaltung von Arbeitgeber- und Sozialleistungen

Obwohl die Payroll wahrscheinlich die am häufigsten ausgelagerte HR-Tätigkeit ist, können Unternehmen auch Funktionen wie Datenmanagement, Compliance-Schulungen und Arbeitgeber- und Sozialleistungen auslagern. Wenn Sie einen etablierten Prozess haben, dann ist dieser wahrscheinlich ein guter Kandidat für das Outsourcing.

Welche Vorteile bringt das Outsourcing von HR-Aufgaben? 

Der offensichtlichste Vorteil des Outsourcings des internationalen HR-Managements besteht darin, dass Sie von der Erfahrung und dem Fachwissen Ihres HR-Partners profitieren. Aber abgesehen davon, dass Sie jemanden haben, der Sie an die Hand nimmt, resultiert die Beliebtheit des Outsourcings auch aus vielen weiteren Vorteilen.

Effizienz steigern

Ein großer Teil der HR-Welt ist prozessgesteuert. Wahrscheinlich verfügt Ihr Unternehmen bereits über gute Prozesse bei der Payroll, dem Onboarding, der Verwaltung von Arbeitgeber- und Sozialleistungen, der Sicherheit am Arbeitsplatz und anderen Programmen. Das ist das A und O der Personalverwaltung.

Doch die meisten internen Arbeitskräfte verbringen ihren Tag mit Besprechungen und administrativen Aufgaben, sodass wenig Zeit für die Dinge bleibt, die wirklich zum globalen Wachstum beitragen (kommt Ihnen das bekannt vor?). Mehr als ein Drittel der HR-Beschäftigten verbringen die Hälfte ihres Tages mit Administration. Einige verbringen noch viel mehr Zeit damit.

Und obwohl so viel Zeit für die administrative Seite der Personalabteilung aufgewandt wird, hat Ihr internes HR-Personal wahrscheinlich nicht das erforderliche Know-how und die Erfahrung in Ihren internationalen Zielmärkten, um potenziell kostspielige Compliance-Fehler zu vermeiden.

Mit einem HR-Outsourcing-Partner können Sie eine ganze Reihe von Büroarbeiten auslagern und sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren – und sicher sein, dass Ihre wichtigen Aufgaben ordnungsgemäß erledigt werden.

Kommunikation optimieren

Welchen Eindruck vermittelt Ihre Personalabteilung Ihren Beschäftigten? Ist es leicht herauszufinden, wen man kontaktieren muss, wenn es Fragen zur Payroll gibt? Oder zu Arbeitgeberleistungen? Oder zu einem Urlaubsantrag?

Wenn Ihre Beschäftigten nicht wissen, wie sie Ihre Systeme oder Prozesse nutzen können, leidet das gesamte Unternehmen darunter. Unzureichend genutzte Arbeitgeberleistungen können zu finanziellen Verlusten und Frustration führen, was wiederum die Fluktuation erhöht. Komplizierte Systeme bereiten Beschäftigten, Vorgesetzten und Personalverantwortlichen schon an einem Standort große Kopfschmerzen bei der Arbeit.

Wenn Ihre Belegschaft über den ganzen Globus verteilt ist, ist dies noch viel schlimmer.

Ein internationaler HR-Outsourcing-Dienstleister bietet eine einzige Anlaufstelle für Ihre Mitarbeiter:innen, sodass es immer einfach ist, beispielsweise die Steuerklasse zu aktualisieren oder Versicherungsbegünstigte zu ändern.

Regionsspezifisches Know-how

Dies ist für die meisten Unternehmen der Hauptgrund, internationale HR-Funktionen auszulagern – und es ist einer der größten Vorteile des Outsourcings internationaler HR-Aktivitäten.

Erfahrung und Know-how bezüglich des ausländischen Standortes.

Eine externe HR-Firma kann Ihnen das regionsspezifische Know-how bieten, das Sie benötigen, um Wissenslücken beim Management Ihrer wertvollen Arbeitskräfte an all Ihren internationalen Standorten zu füllen.

Wie kann HR-Outsourcing die Kosten senken?

Mit dem Wachstum Ihres Unternehmens verändern sich Ihre Anforderungen an die Personalabteilung. Sie können diesen Veränderungen begegnen, indem Sie mehr hochqualifizierte Mitarbeiter:innen in der Personalabteilung einstellen oder indem Sie Funktionen auslagern.

Die Einstellung von eigenen Arbeitskräften ist fast immer die teurere – und permanentere – Option, da Kosten für Arbeitgeber- und Sozialleistungen, Gehälter und Steuern anfallen. Wussten Sie, dass das durchschnittliche Anfangsgehalt von Hochschulabsolvent:innen in der Personalabteilung 54.010 USD beträgt? Und bei Hochschulabsolvent:innen sprechen wir nicht von Führungskräften …

Wenn Sie HR-Aufgaben outsourcen, benötigt Ihr Unternehmen weniger Personal. Sie können Geld bei Gehältern, Arbeitgeber- und Sozialleistungen und Büroräumen sparen, indem Sie einfach weniger Personal beschäftigen.

Das Auslagern von internationalen HR-Aufgaben erlaubt es Ihnen, Ihr Budget einzuhalten und die Rentabilität Ihrer Investition messbar zu machen. Externe Dienstleister bieten oftmals verschiedenste detaillierte Berichte an, um zu zeigen, welchen Mehrwert sie für Ihr Unternehmen schaffen.

Ein weiterer wichtiger Vorteil des Outsourcings ist die Flexibilität, Verträge mit kurzer oder langer Laufzeit abzuschließen. Ihr Unternehmen kann dadurch in neue Märkte hineinwachsen, ohne vorab viel in das Personalwesen zu investieren.

Nutzen Sie das Geld, das Sie durch die Auslagerung Ihrer internationalen HR-Aktivitäten einsparen, um Ihre Gesamtkosten zu senken, oder verwenden Sie es für strategischere (und spannendere!) Aufgaben. HR-Initiativen, wie Rekrutierung und Bindung von Top-Kräften.

Auswahl des richtigen Partners für das Outsourcing der weltweiten HR-Aufgaben

Das Auslagern von internationalen HR-Aufgaben kann für Ihr Unternehmen sehr sinnvoll sein. Doch woher wissen Sie, welcher HR-Outsourcing-Anbieter für Sie der beste ist? Das hängt hauptsächlich von den Anforderungen Ihres Geschäfts ab.

Wenn Sie sich überhaupt nicht mehr um die Personalverwaltung und die gesetzeskonforme Durchführung der Payroll kümmern möchten, könnte ein Employer of Record (EOR) die richtige Wahl für Sie sein. Dieser Outsourcing-Partner übernimmt die gesamte rechtliche Verantwortung für Ihre internationalen Arbeitskräfte, indem er sie in Ihrem Namen beschäftigt (Sie erinnern sich an den Knopf mit der Aufschrift „einfach“?).

Aber nicht alle EOR-Dienstleister sind gleich. Auf diese Dinge sollten Sie achten, wenn Sie einen EOR auswählen:

  • Erfahrung
  • Nachweisliche Erfolge

Es versteht sich von selbst, dass Erfahrung ein entscheidendes Kriterium ist. Der Hauptgrund, warum sich die meisten Unternehmen für die Auslagerung der internationalen Personalarbeit entscheiden, ist, dass sie von der Erfahrung eines anderen Unternehmens profitieren wollen. Berücksichtigen Sie, in welchen Regionen das Unternehmen tätig ist, welche Arten von Kunden es betreut und wie lange es bereits im Geschäft ist.

Erfahrung alleine ist aber noch lange nicht alles. Schauen Sie sich deshalb auch die Erfolgsbilanz Ihres potenziellen Partners genau an. Entscheiden Sie sich für ein internationales HR-Outsourcing-Unternehmen, das HR-Outsourcing nicht nur anbietet, sondern nachweislich gute Ergebnisse dabei erzielt.

Letztendlich sollte der richtige EOR die Leistungen bieten, die Sie benötigen, um die Effizienz, Kommunikation und Compliance in allen Regionen zu verbessern. Er sollte Ihr Leben einfacher machen, sodass Sie sich auf die strategischen Projekte konzentrieren können, die Sie voranbringen.

Sind Sie bereit, mehr zu erfahren? Sprechen Sie mit einem Global Solutions Advisor darüber, wie unsere Employer-of-Record-Lösung, Global Employment Outsourcing, Ihr weltweites Wachstum beschleunigen kann.